content top

PROFACTOR-Mitarbeiterin in Buch porträtiert

IMG_1175[1]Frauen, die in der Technologie den „State oft the Art“ mitbestimmen, gelten immer noch als Pionierinnen. 13 davon stellt die Autorin Gerlinde Knaus in der bereits dritten Auflage des Buches „Die fabelhafte Welt der Frauen in der Technik“ vor. Die PROFACTORIANerin Anita Fuchsbauer ist eine davon. Die promovierte Absolventin der technischen Chemie ist Expertin für die CO2-Umwandlung in Produkte (CCP – Carbon Capture in Products). Bei PROFACTOR widmet sich der Forschungsschwerpunkt “Energie- und Wertstoffgewinnung aus Reststoffen” insbesondere biotechnologischen Methoden der CO2-Reduktion. Seit kurzem leitet Fuchsbauer das Projekt RegStore. Dieses Projekt verfolgt mit dem Einsatz von speziellen Mikroorgansimen einen innovativen Ansatz bei der CO2-Reduktion. Das Ziel des Projekts ist die Speicherung von elektrischer Energie aus regenerativen Quellen in flüssigen oder gasförmigen Treibstoffen.

 

Kommentar eintragen

What is 14 + 6 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)