content top

180 „3D-Selfies“ sind online

x_reme

Rund 300 Besucher konnten wir am vergangenen Freitag bei der Langen Nacht der Forschung begrüßen. Fast alle nutzten die Gelegenheit, sich im „Photobooth“ von ReconstructMe  einscannen zu lassen. Mehr als 180 Personen haben auch zugestimmt, dass ihr in wenigen Sekunden erstellter 3D-Scan auf der ReconstructMe Website veröffentlich werden darf – selbstverständlich ohne Bekanntgabe anderer Daten. Die 3D-Modelle können hier betrachtet werden. Für das Herunterladen der Datei empfehlen wir Meshlab. Wer sein Modell ausdrucken will: Es gibt jede Menge Anbieter, wir empfehlen Shapeways und Sculpteo

Kommentar eintragen

What is 15 + 9 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)