content top

SchülerInnen zu Gast in PROFACTOR-Laboren

DSC_0179

Vor allem die Versuche im Chemielabor begeistern die Schülerinnen Jahr für Jahr.

Der Girl’s Day bei PROFACTOR ist schon längst Tradition.  Auch heuer nutzten am 24. April 12 Schülerinnen im Alter von 12 bis 14 Jahren die Gelegenheit zu einem Besuch in den Laboren des Technologiehauses Steyr, um den PROFACTORianern in den Labors über die Schulter zu blicken. Die NachwuchsforscherInnen konnten im Chemielabor eigenständig Versuche durchführen, erhielten einen Einblick in die Nanotechnologie und die Robotik und wurden im Photo-Booth unseres ReconstructMe-Teams eingescannt.

Der Girl’s Day ist ein internationaler Aktionstag. Er soll Mädchen für technische Berufe und Naturwissenschaften begeistern. PROFACTOR kann sich als Forschungsunternehmen beim Thema Frauen in der Technik durchaus sehen lassen: Rund 30 Prozent der MitarbeiterInnen sind weiblich.

Kommentar eintragen

What is 6 + 13 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)