content top

Vortrag zur NIL auf der JKU in Linz

Michael Mühlberger_Funktionelle Oberflächen und NANOPROFACTOR-Mitarbeiter Michael Mühlberger (Bild) hält am 17. Oktober  an der Johannes Kepler Universität in Linz einen Vortrag: “Nanostrukturierung durch Nanoimprint-Lithographie (NIL)”. Anlass ist das nanoNET.at – Meeting.  Mühlberger hat zuletzt sieben Jahre lang die Forschungsaktivitäten des nationalen Forschungsclusters NILaustria geleitet und ist Experte für Nanoimprint-Lithographie.

Das nanoNEt.at Meeting findet am 17. Oktober 2014 von 14 bis 18 Uhr in der Johannes Kepler Universität Linz statt.
Anmeldungen sind bis spätestens 15.10. per E-Mail möglich.

Alle Vorträge der Veranstaltung im Überblick: 

14 Uhr 10: Nanostrukturierung durch Nanoimprint Lithographie –  M. Mühlberger, PROFACTOR
14 Uhr 30: Single molecule spectroscopy  – P. Hinterdorfer, JKU Biophysik
14 Uhr 50: Analytik am ZONA am Beispiel von XPS und REELS an Polymeren – K. Hingerl, JKU ZONA
15 Uhr 10: Künstliche Haut –  I. Graz, JKU SoMaP
16 Uhr: Lernen von der Natur  – W. Baumgartner, JKU Biomedical Mechatronics
16 Uhr 20: Smart Plastics – Funktionsintegration in Folien – Intelligente Oberflächen der Zukunft – K. Schmidegg, Hueck Folien
16 Uhr 40: STED Microscopy/Lithography – T. Klar, JKU Angewandte Physik

 

Kommentar eintragen

What is 13 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)