content top

EU Robotics Day: Mehr als 100 Besucher b...

Mehr als 100 durften wir am 27.November beim EU Robotics Day im Technologiehaus in Steyr begrüßen. Der Einladung folgten namhafte Unternehmen wie BMW, BRP, Magna Steyr, SKF sowie Studenten der TU Graz, FH Hagenberg, der Fachhochschule Steyr und mehrerer HTL. In den Labors wurden fünf Stationen vorbereitet, die unsere Forschungsthemen und Projekte (unter anderem Xrob, Darwin,...

“Robotic Day” für Schulen u...

Aus dem Projekt ThermoBot: In dem System werden Robotik und thermographische Rissprüfung perfekt kombiniert. PROFACTOR lädt Schulen und Unternehmen am Donnerstag, 27. November (12 bis 17 Uhr) zum einem Besuch in das Robotik-Labor im Technologiehaus Steyr. Das Ganze findet im Rahmen der European Robotiocs Week (24. bis 30 November) statt, an der sich PROFACTOR seit Jahren beteiligt....

Vortrag zur NIL auf der JKU in Linz...

PROFACTOR-Mitarbeiter Michael Mühlberger (Bild) hält am 17. Oktober  an der Johannes Kepler Universität in Linz einen Vortrag: “Nanostrukturierung durch Nanoimprint-Lithographie (NIL)”. Anlass ist das nanoNET.at – Meeting.  Mühlberger hat zuletzt sieben Jahre lang die Forschungsaktivitäten des nationalen Forschungsclusters NILaustria geleitet und ist Experte...

Nachwuchsforscher bei PROFACTOR...

Im Rahmen der Kinderuni in Steyr nutzten heute acht Jugendliche die Möglichkeit, den Forschern und ForscherInnen bei PROFACTOR einen Nachmittag lang bei der Arbeit über die Schulter zu blicken. Vier Stationen wurden von den PROFACTORianern vorbereitet, im Chemie- und Nanolabor wurde experimentiert. Im Mechatroniklabor präsentierten die Automatisierungsexperten die neuesten...

PROFACTORianer auf der KinderUni Steyr...

Am 25. August startet die KinderUniSteyr – es ist mittlerweile die elfte Auflage der Initiative. PROFACTOR unterstützt die KinderUni seit deren Beginn mit Vorträgen, Exkursionen und Workshops mit Wisssenschafterinnen und Wissenschafter aus dem Unternehmen.  Wie fast jedes Jahr gibt es auch heuer eine Exkursion der Nachwuschsforscher in die Labors im Technologiehaus Steyr....

Cross Border Award für PROFACTOR...

Presiverleihung in Passau: Ulrike Rabmer-Koller, Vizepräsidentin der WK OÖ und Andrea Möslinger, Geschäftsführerin PROFACTOR PROFACTOR ist eine „ führende Forschungseinrichtung des Drei-Länder-Raumes“ und stehe für „vorbildliche grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen.“ So hieß es in der Laudatio für den soeben...

LH-Stellvertreter Franz Hiesl zu Besuch ...

Eine Delegation der ÖVP Oberösterreich besuchte am Freitag, 24. April, das Technologiehaus in Steyr zu einem ausgedehnten Besuch. Zu Gast waren Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, der Steyrer Stadtrat Markus Spöck, Landtagsabgeordneter Franz Schillhuber und ÖVP Stadtparteigeschäftsführer Philipp Eichinger. PROFACTOR Geschäftsführer Andreas Pichler gab der Delegation...

SchülerInnen zu Gast in PROFACTOR-Labor...

Vor allem die Versuche im Chemielabor begeistern die Schülerinnen Jahr für Jahr. Der Girl’s Day bei PROFACTOR ist schon längst Tradition.  Auch heuer nutzten am 24. April 12 Schülerinnen im Alter von 12 bis 14 Jahren die Gelegenheit zu einem Besuch in den Laboren des Technologiehauses Steyr, um den PROFACTORianern in den Labors über die Schulter zu blicken. Die...

180 „3D-Selfies“ sind online...

Rund 300 Besucher konnten wir am vergangenen Freitag bei der Langen Nacht der Forschung begrüßen. Fast alle nutzten die Gelegenheit, sich im „Photobooth“ von ReconstructMe  einscannen zu lassen. Mehr als 180 Personen haben auch zugestimmt, dass ihr in wenigen Sekunden erstellter 3D-Scan auf der ReconstructMe Website veröffentlich werden darf – selbstverständlich ohne...

300 Besucher bei der Langen Nacht der Fo...

Wie bereits im Jahr 2012 stieß PROFACTOR bei der Bevölkerung im Rahmen der Langen Nacht der Forschung auf großes Interesse. Mehr als 300 Personen nutzten am Freitag, 4. April, die Gelegenheit, um einen Blick in die Labore im Technologihaus in Steyr zu werfen. Sechs Stationen rund um Robotik, Nanotechnologie, Simulation 3D-Modellierung und  Chemie waren vorbereitet worden. Alle...

« Previous Entries